Rollbrettführerschein bestanden!

17 Mädchen und Jungen des Kinderturnclubs TSV Hirzenhain (Alter 5 - 6 Jahre) freuten sich über den bestandenen

Rollbrettführerschein.

Um diesen zu erhalten, musste natürlich auch eine Prüfung abgelegt werden.

Bestandteile dieser Prüfung waren - wie beim Autoführerschein auch - ein praktischer und ein theoretischer Teil.

Bei der Praxis hieß es in einem Parcour aus Pylonen und Seilen das erlernte Können unter Beweis zu stellen.

Die Theorieprüfung bestand aus kindgerechten Fragen zum Thema Rollbrett.

Die Kids waren mit viel Spass und Begeisterung dabei, hatten vorher gut aufgepasst und geübt. Somit war das Bestehen kein Problem! Alle 17 Kinder erhielten ihren persönlichen Rollbrettführerschein von "Fahrschullehrerin" (Übungsleiterin) Michaela Kral gerne ausgehändigt!


Auch bei den Kindergartenkindern ist Bewegung und Spaß mit verschiedenen Geräten bzw. Bewegungslandschaften sehr begehrt.

Kindergartenkinder

Kinderturnclub 5 - 6 Jahre - Mittwoch von 14.15 - 15.00 Uhr

Kinderturnclub 3 - 4 Jahre - Mittwoch von 15.15 - 16.00 Uhr

Übungsleiterin: Michaela Kral (ausgebildete Übungsleiterin Kinderturnen und Kinderturnclub-Leiterin)

Unterstützt wird Michaela von Tanja Ruber.

 

In diesen Übungsstunden treffen sich die Kinder aus dem Kindergarten sowohl aus Hirzenhain als auch aus den umliegenden Ortschaften um gemeinsam mit Ela zu turnen, spielen, toben und neue Dinge zu lernen.

Es kommen in die jeweilige Gruppe ca. 12 - 16 Jungs und Mädels.

Es wird meist ein Geräteparcours aufgebaut, bei dem die Kinder auch schon mal unterstützen "müssen".

Werden Gruppen gebildet, so lernen die KInder, sich hinten anzustellen, auf andere Rücksicht zu nehmen, kleinere Konflikte selbst zu lösen und ggf. auch mal Hilfestellung zu leisten.

 

Die Kinder sind immer mit viel Spaß dabei und freuen sich, wenn sie mittwochs in die Halle kommen können.

Ein Höhepunkt im Jahr ist sicher das Faschingsturnen, bei dem sich die Kinder und auch Ela schöne Verkleidungen einfallen lassen. Die Eltern bringen kleine Leckerein mit und die Kinder genießen es, in ihren schönen Kostümen zu turnen.

Genauso freuen sich die Kinder - sind aber auch aufgeregt, wenn im Dezember der Nikolaus in die Übungsstunde kommt und für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei hat.