Gesundheitssport nach wie vor hoch im Kurs beim TSV Hirzenhain
Brigitte Höflein neues Ehrenmitglied des Vereins

„Die Entwicklung unseres Vereins ist weiterhin sehr positiv“ – so der Vorsitzende Paul-Heinz Cyris beim Jahresrückblick. Die Mitgliederzahlen sind erneut leicht angestiegen und belaufen sich inzwischen auf 677. Das Sportangebot ist abwechslungsreich und kann fast täglich in Anspruch genommen werden. Die Lizenzen der Übungsleiter sind immer auf dem neuesten Stand. Des Weiteren sind 3 Angebote des Vereins mit dem Pluspunkt Gesundheit ausgezeichnet und auch von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert (Fit bis ins hohe Alter, Cardio fit, Bewegen statt schonen). Einen Integrationspreis vom Sportkreis Lahn-Dill erhielt der Verein für das Sportangebot „Functional Training“.

Nach wie vor ist der Gesundheitssport ein Hauptziel des Vereins, was sich an den zahlreichen Übungsstunden für die Rückengesundheit zeigt. Trendsportarten gehören nach wie vor zum Verein. So z. B. „Aroha meets Kaha“ – dieses unkomplizierte Gesundheitstraining inspiriert aus Elementen aus Taiji, Haka und Kung Fu ist für jede Altersgruppe bestens geeignet, was Übungsleiterin Caroline Leuckel anschaulich demonstrierte. Beim Functional Training wird ab Februar für das Deutsche Sportabzeichen trainiert, so Übungsleiter Paul-Heinz Cyris und das Kantaera und DrumsAlive gut miteinander kombiniert werden können, wird Übungsleiterin Ute Alfter ebenfalls ab Februar zeigen.

Die Kinder der Kinderturnstunden beteiligten sich an einer Purzelbaum-Challenge der Hessischen Turnjugend und haben 4 Wochen lang in jeder Übungsstunde fleißig gepurzelt. Als Dankeschön erhielten die Kinder einen Geschenkkarton gefüllt mit Turnbeuteln, Aufklebern und Schlüsselanhängern. Die Rope-Skipping-Gruppe zeigte ihr Können beim Neubürger-Empfang der Gemeinde Eschenburg und wird auch sicher beim anstehenden Dorfjubiläum mit Auftritten begeistern. Jährlich beteiligt sich der Verein auch am Ferienpassangebot der Gemeinde Eschenburg, und zwar mit Trampolin und Ballspielen.

„Dich zu ehren, freut mich ganz besonders“, so der Vorsitzende zum neuen Ehrenmitglied Brigitte Höflein. „Du bist nicht nur Gründungsmitglied, sondern sportlich aktiv seit Bestehen der Gymnastikgruppen. „Nun kannst du dich beitragsfrei weiterhin fit halten. Als Dankeschön für die langjährige Treue erhielt das neue Ehrenmitglied einen Blumenstrauß nebst Urkunde.

In 2019 werden sich die Mitglieder des Vereins an div. Aktionen rund ums Dorfjubiläum und Veranstaltungen des Turngaus Lahn-Dill beteiligen. 

Neues Ehrenmitglied Brigitte Höflein und der Vereinsvorsitzende Dr. Paul-Heinz Cyris